farbmessung_logo_fmts02
ColorCARE NEWS
BYK-mac 2BYK_mac_06 colorcare_logo03 BYK-mac

NEU! Ab sofort!    BASF ColorCARE® Toolbox Version 2.n und BYK-mac

Ab sofort ist es möglich das BYK-mac von BYK - Gardner mit der BASF ColorCARE® Toolbox im vollen Umfang anzuwenden und zu nutzen. Dadurch das in den letzten Jahren  Spezieleffektpigmente wie z.B. Colorstream® und Xirallics® von Merck immer beliebter geworden sind, ist die bisher herkömmliche 5 Winkelfarbmessung oft nicht mehr ausreichend. Um die gesammte Farbtonveränderung von Interferenzpigmenten voll zu erfassen war es notwendig zusätzlich zu den bisherigen Messwinkeln 15°, 25°, 45°, 75° und 110° vom Glanz einen zusätzlichen Winkel -15° hinter dem Glanz zu installieren. Zusätzliche Effekte wie Glitzern oder Sparkeln die abhängig sind von der Beleuchtung (gerichtet oder diffus) müssen mit zusätzlichen Beleuchtungs- und Beobachtungwinkeln gemessen werden. Viele Automobilhersteller wie z.B. AUDI oder BMW verlangen von Ihren Zulieferern jetzt schon die zusätzlichen Werte zur Farbmetrik wie Sparkling  und Graininess.

ColorCAre effeckt absolut

Abb. links: Sparkle- und Grauninesswerte absolut

Abb. rechts: Sparkling Differenzen gewichtet

FMTS steht jederzeit für Fragen und Antworten zur Verfügung

ColorCARE sparle absolut

Abbildung: ColorCARE® Sparklegrade absolut

ColorCare effektdiffrenez