farbmessung_logo_fmts02
Komplettlösungen Farbmessung

Angebote Komplettlösung: Info@farbmesung.com

Objektive Farbbewertung sollte immer aus visueller Bewertung und objektiver Farbmesstechnik bestehen.

pruefmittelüberwachung
Farbmessung als Teil eines Qualitätssicherungskonzeptes ist ein komplexes Thema. Farbkonstanz ist heute ein wichtiger Bestandteil im Rahmen der Produktqualität. Farbabweichungen können teuer werden. Eine Reklamation kostet in der Regel mehr als ein komplettes Farbmeßsystem. Im Zeitalter von Qualitätsmanagement- systemen und Zertifizierungen nach DIN/ ISO oder anderen Vorschriften und Richtlinien kann es sich ein Unternehmen kaum noch leisten Farbe nicht zu kontrollieren. Zulieferer kommen oft aus ganz Europa und Kommunikation wird durch sprachliche Barrieren erschwert. Genormte Farbwerte sind in jeder Sprache gleich. Jetzt stellt sich die Frage welches System ist das Richtige für die jeweilige Anwendung und passt das Farbmessgerät oder die Lichtkabine in den  Produktionsprozess bzw. in die entsprechende  Lieferantenkette. Eine Vielzahl von Lichtkabinen- und Farbmessgeräteherstellern bietet für vielfältige Anwendungen eine nicht geringe Anzahl von verschiedenen Lösungen mit unterschiedlichen internen  Aufbauten.Immer wieder erfahren Anwender eine Enttäuschung, dass die „teuer erkaufte“ bzw. eingesetzte vorhandene Farbmesstechnik nicht funktioniert. Die Messsysteme liefern scheinbar nicht die richtigen und erwarteten Messwerte. Doch dieser schnelle Rückschluss ist häufig völlig falsch. Denn die Messtechnik funktioniert generell, aber die gewählte Farbmesslösung ist nicht  für die aktuelle Anwendung geeignet.

Richtige objektive Farbbewertung besteht immer aus einer visuellen Kontrolle und einer Messung falls möglich. Es gibt natürlich Produkte wo Farbmessgeräte schwierig oder nicht einzusetzen sind. Der Anwender muss entscheiden: Lichtkabine oder je nach Produkt z.B. Fahrzeug, Lichtstudio

spectralightIII02  gmb_harmonyroom-302 gonio vision box merck04

Alle visuellen Bewerter müssen natürlich Farben richtig sehen! Dies wird mit speziellen Farbsehtests z.B. dem Farnsworth Munsell 100 Hue Test ausgetestet.

100huetest  munsellsoftware

Kommen dann Farbmessgeräte zum Einsatz muss im Bereich Automobilindustrie entschieden werden zwischen Außen- und Innenanwendung. Bei Metallik Farbtönen kommen immer Mehrwinkelfarbmessgeräte zum Einsatz z.B. X-Rite MA68I oder BYK-mac von BYK-GardnerI

ma68ii       BYK-mac02     colorcare_logo

 mit 15°,25°,45°,75° und 110° Messgeometrie, im Innenraumbereich meist 45°/0° - Farbmessgeräte unterschiedlichster Hersteller.

Zusätzlich gilt es zu entscheiden welche Software wird eingesetzt. Standardsoftware des Geräteherstellers oder eine spezielle macroprogrammierbare Farbmetrik Prozess Software wie die BASF ColorCARE@ Tollbox für die Automobilindustrie. Zusätzlich muss dan eine richtige Prüfmittelüberwachung eingeführt werden und alle am Farbprozess beteiligten Mitarbeiter sollten intensiv auf Ihre Aufgaben geschult werden.

ANGEBOT Komplettlösung bestehend aus:

  • Lichtkabine für Ihre Anwendung
  • Farbsehtest
  • Farbmessgerät für Ihre Anwendung
  • Software
  • Schulung und Training aller am Farbprozess beteiligten Mitarbeiter
  • Konzept Prüfmitelüberwachung

ANGEBOT Automobilindustrie Außenanwendung:

  • Softwareschulung und
  • Macroprogrammierung Ihrer BASF ColorCARE® Farbmetrik Prozesssoftware
  • Schulung und Training aller am Farbprozess beteiligten Mitarbeiter
  • Programmierung Ihrer Farbmetrik Prozesssoftware nach Ihren Wünschen

Angebote Komplettlösung: info@farbmesung.com